Schützenliesl

Als erste Kellnerin, die als Zeichnung auf Bierkrügen und Postkarten zu sehen war, ist die Schützenliesl nicht nur auf dem Oktoberfest eine Berühmtheit.

Bei dieser Führung gilt es – Nerven bewahren, ruhig bleiben! Im fairen Wettkampf geht es um mehr als Geschicklichkeit. Sei es gekonnt mit der Armbrust umzugehen, beim altbayrischen Scherbenschießen aufmerksam zu sein oder die Zylinder abzuräumen.

Sollte es nicht klappen – gibt es noch ein Trost-Schnapserl!

Inhalt der Führung

      • Thematische Wiesnführung mit Schwerpunkt „Schützen“
      • Zwei Schießattraktionen
      • Zielwasser
Preis ohne historische Wies’n:34,00 EUR p.P. inkl. zwei Schießattraktionen und Schnaps
(ab mind. 6 Personen, bis max. 15 Personen)
Preis mit historischer Wies’n:37,00 EUR p.P. (ab mind. 6 Personen, bis max. 15 Personen, inkl. 3€ Eintritt für die historische Wies’n)
Dauer:ca. 1,5 Stunden

Downloads

Hier können Sie sich das Reservierungsformular für eine Anmeldung per Fax oder Post sowie die AGB herunterladen: